Ausstellung „Nichts. Nur Fort!“ Flucht und Neuanfang in Buenos Aires, Montevideo und São Paulo

Montag, 2. September 2024 bis Montag, 30. September 2024
täglich zu den Öffnungszeiten der Kunstklinik

Coverbild Ausstellungskatalog, Design: Franziska Häuser

 

Die Ausstellung „Nichts. Nur Fort!“ Flucht und Neuanfang in Buenos Aires, Montevideo und São Paulo zeigt am Beispiel der drei südamerikanischen Metropolen und verschiedener Biografien den schwierigen Weg deutschsprachiger Jüdinnen und Juden ins Exil und die langandauernden Nachwirkungen der nationalsozialistischen Vertreibungspolitik auf. Auf 14 Plakaten sowie einer Audiostation und einem Katalog mit weiteren Materialien werden verschiedene Schlaglichter auf diese komplexe Geschichte geworfen.

Die Ausstellung existiert auch als Online-Ausstellung.

Kunstklinik, Martinistraße 44a
zu den Öffnungszeiten der Kunstklinik

 

Unterstützt durch: