Verschoben auf den 22. Februar: Vortrag „jüdisches Leben in Eppendorf – damals und heute?“ im Rahmen der Woche des Gedenkens in Hamburg-Nord

Dienstag, 22. Februar 2022
15:00 Uhr

 

In Zusammenhang mit der Ausstellung „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“

wollen wir auf jüdisches Leben in Eppendorf schauen. Gab es auch hier koschere Läden, Bethäuser und Synagogen? Wer waren und sind unsere jüdischen Nachbarn?

Eine gemeinsame  Veranstaltung von martini.erleben und der Geschichtswerkstatt Eppendorf .

Ort: Bethanienkirche, Martinistraße 49

bitte beachten Sie:

2G+-Regelung

  • Zugangsberechtigung: geimpft oder genesen + offizieller tagesaktueller Test oder Booster-Impfung / unter 16 Jahre
  • Kontaktdaten angeben
  • Maskenpflicht im ganzen Haus
  • Eintritt verboten bei: Husten / Erkältungsanzeichen / Kontakt zu Covid19-Erkrankten in den letzten 14 Tagen
  • Eintritt frei, Anmeldung erforderlich