Tanja Breukelchen liest aus ihrem neuen Buch „Hamburgs starke Frauen“

Montag, 2. März 2020
19:00 Uhr

30 starke Frauen aus vier Jahrhunderten hat die Journalistin und Autorin Tanja Breukelchen für ihr Buch „Hamburgs starke Frauen“ porträtiert und viele davon auch persönlich getroffen. Künstlerinnen wie Anita Rée, Politikerinnen wie Lore Maria Peschel-Gutzeit, Journalistinnen wie Peggy Parnass, Autorinnen wie Kirsten Boie, Naturschützerinnen wie Loki Schmidt, Unternehmerinnen wie Heike Heymann-Rienau, Sportlerinnen wie Dorothee Vieth und Moderatorinnen wie Linda Zervakis. Außergewöhnliche Lebensgeschichten aus dem historischen Hamburg, die auch immer Spiegel der Zeit sind. Und spannende Begegnungen mit prominenten Hamburgerinnen der Gegenwart. Von diesen Begegnungen will Tanja Breukelchen erzählen und aus ihren Geschichten lesen. Ein Abend mit Gästen.

Kunstklinik Eppendorf, Saal

Eintritt: € 7,-/ erm. € 5,-

Im Rahmen der Frauenwoche in der Kunstklinik Eppendorf vom 2. bis 8. März